Zuschüsse

Zuschüsse

Zuschussrichtlinien
Im Rahmen der von der Stadt Fürth zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel zur Förderung der Jugendarbeit gewährt der SJR Fürth Zuschüsse an seine Mitgliedsverbände im Stadtgebiet Fürth nach seinen Richtlinien.

  • Zuschussrichtlinien PDF herunterladen
    (Erläuterungen zur Antragstellung von Zuschüssen)

Gefördert werden können:

  • Freizeitmaßnahmen
  • Internationale Jugendbegegnungen
  • MitarbeiterInnen-Bildungsmaßnahmen
  • Ausstattung und Renovierung von örtlichen Einrichtungen der Jugendarbeit
  • Geräte und Materialien
  • Projektarbeit
  • Mietzuschüsse für Jugendräume
  • Freizeitmaßnahmen mit Geschwisterzuschuss (neu)
  • Förderung der Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Jugendleitern und Jugendleiterinnen (neu)

Verbandsmeldung

  • Verbandsmeldung PDF herunterladen
    (Allgemeine Voraussetzung zur Beantragung von Zuschüssen)

Ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen entnehmen Sie bitte unseren Zuschussrichtlinien.


Formulare

Im Jahr 2016 wurde eine Innenrevision des Stadtjugendrings Fürth durch den Innenrevisor des Bayerischen Jugendrings (BJR) durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass das Zuschussverfahren im Bereich der Bezuschussung von Freizeiten nur in Teilen mit den Vorgaben des BJR übereinstimmt. Eine Anpassung des Verfahrens muss ab dem Jahr 2018 greifen.

  • Dem Zuschussantrag für Freizeiten ist ab dem 01.01.2018 neben den bisherigen Unterlagen zusätzlich ein Kostennachweis mit Belegen und eine Abrechnung (Einnahmen und Ausgaben) beizulegen.
  • Zuschusshöhe für Freizeiten für das Jahr 2018: Der Zuschuss für Freizeitmaßnahmen für das Jahr 2018 beträgt pro Tag und Teilnehmenden 2,30 €.

Dies hat der Vorstand in seiner Vorstandssitzung am 12.10.2017 einstimmig beschlossen.

  • Belegliste als Anhang zu Förderanträgen (im Excelformat) herunterladen

Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Voraussetzungen einer Förderung entnehmen Sie bitte unseren Zuschussrichtlinien.