Pädagogische Fachkraft gesucht

Der Stadtjugendring Fürth (SJR) ist der Dachverband der Jugendverbände und Vereine in der Stadt Fürth. Der SJR-Fürth ist eine unselbstständige Gliederung des Bayerischen Jugendrings und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Wir vertreten die gemeinsamen Interessen der verbandlichen Jugendarbeit, sowie aller Kinder und Jugendlichen im Stadtgebiet gegenüber Kommunalpolitik, Kommunalverwaltung und Öffentlichkeit. Der SJR bietet Jugendarbeit und Jugendbildung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene sowie Jugendleiter und Jugendleiterinnen. Die Geschäftsstelle organisiert zahlreiche Serviceleistungen für die Jugendarbeit wie Verleih, Beratung, Förderung/Zuschüsse der Jugendarbeit, Veranstaltungen und Schulungen.

Der Stadtjugendring sucht ab September 2019 auf unbefristeter Basis eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) mit 19,5 Stunden. Zudem besteht die Möglichkeit 6 Projektstunden zusätzlich zu arbeiten, je nach Projektlage.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Planen, Organisieren und Durchführen und Betreuen von Schulungsangeboten für Ehrenamtliche
  • Planen, Organisieren und Durchführen von jugendpolitischen Projekten und Aktionen
  • Gegebenenfalls Projektarbeit ja nach Projektlage
  • Bildungsarbeit
  • Bürozeiten
  • Ansprechpartner für verschiedene Organisationen und Einrichtungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium zum Bachelor Soziale Arbeit, Studium der Sozialpädagogik oder Vergleichbares
  • grundsätzliches Interesse an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Erfahrung in der verbandlichen und/oder ehrenamtlichen Jugendarbeit wäre vorteilhaft
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Offenheit und Engagement bei der fachlichen Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende
  • Wünschenswert wäre der Führerschein in der Klasse B

Wir bieten:

  • Bezahlung nach dem TVÖD SuE
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten, ehrenamtlichen Vorstand
  • Aufnahme in ein motiviertes, offenes und multiprofessionelles Team sowie kollegiale Praxisberatung
  • Fortbildungen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Der Stadtjugendring Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von Interessenten und Interesentinnen unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, senden Sie bitte bis zum 01.07.2019 an uns,

per e-mail an: info@sjr-fuerth.de,

oder per Post an: SJR-Fürth, Fronmüllerstraße 34, 90763 Fürth