Verbände

Mitgliedsverbände und Organisationen im Stadtjugendring Fürth

Der Stadtjugendring Fürth versteht sich als Service- und Anlaufstation für Jugendgruppen, Ehrenamtliche sowie Hauptberufliche von Vereinen und Verbänden in der Stadt, die er koordiniert, berät und fördert.

Wer Mitglied werden will, kann sich einfach melden (info@sjr-fuerth.de oder Tel.: 0911 710076). Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist allerdings, dass eine Gruppe seit mindestens einem Jahr besteht. Das Gute: Kosten fallen nicht an. Die Bedingung: Die neuen Mitglieder sollen mit den anderen Vereinen und Verbänden sowie dem Stadtjugendring Fürth zusammenarbeiten.

Mitgliedsorganisationen im Bayerischen Jugendring:
Übersicht Mitgliedsorganisationen im Bayerischen Jugendring (PDF)

Um Mitglied im Stadtjugendring Fürth zu werden benötigen wir:

  • einen schriftlichen Aufnahmeantrag
  • eine gültige Jugendsatzung bzw. Jugendordnung
  • die Satzung des Hauptvereins (wenn es sich um eine Jugendabteilung handelt)
  • Unterlagen, die die praktische, vielfältige Jugendarbeit dokumentieren
  • eine Erklärung, dass die Satzung des Bayerischen Jugendrings anerkannt wird und man zur Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern des BJR und KJR bereit ist.
  • eine Niederschrift des Beschlusses über den Aufnahmeantrag des Antragsstellers

Jugendverbände gemäß §30 Abs.2a der BJR-Satzung

Kontakt:
Fränkischer Wanderverein Nürnerg e.V.
Berthold-Brecht-Straße 40
90471 Nürnberg

Telefon: 0911 429582


E-Mail: jugend@fav-nuernberg.de
Internet: www.fav-nuernberg.de


Der Fränkische Wanderverein Nürnberg bietet das umfangreichste Wander- und Veranstaltungsprogramm der Metropolregion an. Geführte Wanderungen mit unterschiedlichen Streckenlängen und Anforderungen finden mittwochs, samstags und sonntags in unserer näheren und weiteren Heimat statt. Ebenso auch Mehrtagestouren, Wanderwochen an Nord- und Ostsee und ins Mittel- und Hochgebirge.

Kontakt:
RAD- u. SPORTVEREIN “SOLIDARITÄT” Fürth-Vach e.V. 1908
Sporthalle Vacher Straße 470
90768 Fürth

Telefon: 9011 76 46 47

E-Mail: isabel.kaatz@arcor.de
Internet: www.rsv-fuerth-vach.de


Unser Verein legt besonderen Wert auf hochwertige Jugendarbeit. Speziell dafür ausgebildete Jugendtrainer betreuen die Kinder und Jugendlichen und begleiten sie bei den vielfältigen regionalen wie nationalen Wettkämpfen, Freizeiten und natürlich auch bei den Trainingslagern, die regelmäßig angeboten werden.

Kontakt:
Sozialistische Jugend Deutschlands Die Falken
Karl-Bögner-Straße 9
90459 Nürnberg

Telefon:

E-Mail: buero@falken-falken.de
Internet: www.falken-franken.de


Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken ist ein Kinder- und Jugendverband mit einer langen Tradition. Wir organisieren Gruppenarbeit, Zeltlager, Freizeiten, Seminare und Aktionen. Bei uns verbringen Kinder und Jugendliche ihre Freizeit und machen gemeinsam mit Anderen Politik für sich selbst. In vielen Orten treffen sich Kinder oder Jugendliche jede Woche, um zu reden, spielen, basteln, feiern und vieles mehr. In unseren Gruppenstunden setzen wir uns mit den Themen auseinander, die uns interessieren - zum Beispiel Spielmöglichkeiten vor Ort, weniger Stress in der Schule, die Zeit des Nationalsozialismus.


Kontakt:
Walter Frank

Telefon:

E-Mail: riverboat2@gmx.de
Internet: www.naturfreunde-fuerth.de


Zu den Vereinszwecken gehörten schon immer, Naturschönheiten kennenzulernen, die Liebe zur Natur zu wecken und Kenntnisse über Natur und Kultur zu vermitteln. Vor allem in der Gestaltung naturnaher Freizeit und Urlaubsaufenthalte, sowie eines sanften Tourismus sehen die Naturfreunde heute ein geeignetes Mittel, diesen Zweck weiterhin erfüllen zu können. Die grundsätzliche Auffassung ist, daß der Schutz der Natur untrennbar mit den Entwicklungschancen der Menschen zusammenhängt.

Kontakt:
Katharina Neuß

Telefon:

E-Mail: jugend@jvb-bayern.de
Internet:


Wir sind die kompetente Interessenvertretung der jungen Beamten und der Tarifbeschäftigten (im Alter zwischen 15 und 30 Jahren) im öffentlichen Dienst und im privaten Dienstleistungssektor, wie z.B. Bahn und Post. Wir verstehen uns darüber hinaus auch als gesellschaftspolitische Kraft. Neben der Jugendarbeit stehen beispielsweise Jugend- und Umweltpolitik, Bildung, Europa und Globalisierung auf unserer Jugendagenda.

Kontakt:
DLRG Ortsverband Fürth e.V.
Mainstraße 39
90768 Fürth

Telefon:

E-Mail: jugend@fuerth.dlrg.de
Internet: https://fuerth.dlrg.de/mitmachen/jugend/

Bei uns im Verein kann man an regelmäßigen Schwimmtrainings teilnehmen. Wer schon schwimmen kann, hat die Möglichkeit einmal die Woche bei uns zu trainieren. Ein Anfängerschwimmkurs findet zweimal im Jahr statt. Die genauen Trainingszeiten finden Sie hier.

Neben dem Schwimmtraining veranstalten wir über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen oder unternehmen etwas. Jährlich finden unsere Jugendfreizeit und unsere Weihnachtsbäckerei mit Weihnachtsfeier statt. Des weiteren waren wir schon im Kletterwald, im Playmobil Funpark, feiern Fasching oder hatten eine Jugendgroßübung mit anderen Hilfsorganisationen. Unser Programm richtet sich nach dem Alter und dem Interesse der Kinder.

Auf folgenden Infoständen sind wir jedes Jahr vertreten:

  • Wasserradfest in Stadeln
  • Tag der Retter beim Höffner
  • Weltkindertag im Südstadtpark

Die Jugendvorstandschaft der DLRG OV Fürth wurde im Februar 2020 neu gewählt. Die zwei wesentliche Aufgaben sind die Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit. Auf unseren Infoständen in und um Fürth, sowie per E-Mail stehen wir gerne für Ihre Fragen bereit.

Kontakt:
Kreisjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt
Hirschenstraße 24 90762 Fürth

Telefon: 0911 89101000

E-Mail: kjw@awo-fuerth.de
Internet: www.awo-fuerth.de/navid.397/kreisjugendwerk-awo-fuerth-bayern.htm


Das Kreisjugendwerk der AWO Fürth-Stadt möchte Kinder und Jugendliche ermutigen, ihre Fähigkeiten zu entfalten, um als selbstbestimmte Persönlichkeiten an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens mitzuwirken und ihre Interessen und Rechte wahrzunehmen. Unsere Werte richten sich dabei insbesondere auf eine tolerante, offene, demokratische, solidarische und wertschätzende Gesellschaft.

Für die Angebote und die Verbandsarbeit ist das Kreisjugendwerk auf motivierte Ehrenamtliche angewiesen, die Engagement und Ideen mitbringen und diese gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen umsetzen möchten.

Kontakt:
Pfadfinderbund Weltenbummler

Telefon:

E-Mail: stammsturmvaganten@pbw.org
Internet: www.pbw.org


Wir leben die Ideale und Ideen der Pfadfinderbewegung und der deutschen Jugendbewegung. Wir vermitteln unsere Werte, damit junge Menschen die Gesellschaft verantwortungsvoll mitgestalten. Kinder und Jugendliche sind Kern und Gestalter*innen unseres Bundes. Dabei gestalten wir unsere Gemeinschaft demokratisch, gleichberechtigt und selbstbestimmt. Als Weltenbummler stellen wir uns stets neue Herausforderungen. Jede*r kann Teil unserer Gemeinschaft sein.

Kontakt:
THW Jugendgruppe Fürth
Maximilian Manlig
Mainstraße 43
90768 Fürth

Telefon: 0911 / 76 75 76

E-Mail: maximilian.manlig@thw-jugend-fuerth.de
Internet: www.thw-jugend-fuerth.de


Du bist technisch interessiert, stehst auf Spaß und Spannung und möchtest rausfinden was Teamgeist bedeutet? Dann komm rein in die Fürther THW-Jugend.

Wir sind die Nachwuchsorganisation des Technischen Hilfswerkes (THW) in Fürth. Bundesweit sind über 15.000 Jugendliche in mehr als 500 Jugendgruppen aktiv und werden Stück für Stück von ausgebildeten Betreuern an die Technik des THW herangeführt. Unser Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter von 10 – 17 Jahren.

Auf spannende und spielerische Art und Weise werden die Jugendlichen mit der Technik des THW vertraut gemacht. Neben der technischen Ausbildung beispielsweise im Stegebau, dem Transport von Verletzten oder dem Ausleuchten von Einsatzstellen steht eine gemeinsame Freizeitgestaltung auf dem Programm. Von Spiele-, Film- sowie Grillabenden bis hin zu Wanderungen, Ausflügen oder Erlebniswochenenden – die Jugendlichen organisieren was Spaß macht. Weiterhin engagieren sich die Mädchen und Jungen bei technischen Hilfeleistungen, Umweltschutzaktionen oder sozialen Projekten. Alle zwei Jahre finden als Höhepunkt das Bundesjugendlager und der Bundeswettkampf statt.

Kontakt:
Diözesanjugendreferat
Moosstraße 91-97
96050 Bamberg

Telefon: 0951 / 91 76 69 12

E-Mail: info@malteserjugend-bamberg.de
Internet: www.malteserjugend-bamberg.de


Der heranwachsende Mensch wird in den Gruppen der Malteser Jugend ganzheitlich gefördert und gefordert. Durch vielfältige und zielgruppenorientierte Angebote wird die Werteentwicklung des jungen Menschen geprägt: Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Achtung und Respekt werden nicht nur gelehrt, sondern gelebt.
Als christlicher Jugendverband achtet die Malteser Jugend jeden Menschen, unabhängig seiner Nationalität und Religion, selbstverständlich haben auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung ihren Platz in den Gruppen der Malteser Jugend.

Kontakt:
Adventjugend Bayern
Mathias Prüfer
Sonnstraße 23
90763 Fürth

Telefon:

E-Mail: mathias.pruefer@freenet.de
Internet: www.bayern.advendtjugend.de


Die Ziele der Adventjugend

UNSER MOTTO

Mit dem Motto der Adventjugend Deutschland "CHANGE YOUR WORLD" wollen wir unseren Glauben in unserem Leben relevant werden lassen. Wir wollen uns und unser Leben von Jesus verändern lassen. Gleichzeitig wollen wir aktiv und engagiert unserer Umwelt bedürfnisorientiert dienen, sie prägen und verändern.


Gott begegnen

Wir möchten Gott begegnen, weil wir vor Gott echt und authentisch sein können und er uns annimmt, so wie wir sind. Er gibt Orientierung, eröffnet neue Perspektiven und weckt Begeisterung für das Leben. 

Wir begeistern durch persönliche Kontakte, regionale und überregionale Veranstaltungen und mittels multimedialer Kanäle auf christus- und bibelzentrierte Weise für eine authentische und echte Beziehung zu Gott.

Gemeinschaft erleben

Wir möchten Gemeinschaft erleben, weil wir einander brauchen, voneinander lernen und das Leben miteinander feiern wollen. 

Wir fördern und organisieren regionale und überregionale Adventjugendveranstaltungen, Maßnahmen in der Familienarbeit und generations- und kulturübergreifende Initiativen. 

Menschen dienen

Wir möchten Menschen dienen, weil wir uns für die Welt verantwortlich fühlen und die Menschen mit Wort und Tat spüren lassen wollen, dass Gott sie liebt.

Wir fördern und veranstalten evangelistische und soziale Projekte und vermitteln die hohe Bedeutung aktiver Nächstenliebe.

Persönlichkeit fördern

Wir möchten Persönlichkeit fördern, weil Gott an jeden von uns glaubt und und helfen möchte, einen gesunden Selbstwert zu finden und das besondere Potenzial in uns zu entfalten. 

Wir begleiten Kinder und Jugendliche im Erwachsenwerden und fördern sie, ein sinnhaftes, lebensfrohes und reifes Leben zu führen und sich als mündige Christen gabenorientiert für Gott und die Mitmenschen einzubringen.

Kontakt:
Chapel Fürth
Flößaustraße 64
90763 Fürth

Telefon:

E-Mail: Daniel.Meredith@chapel-fuerth.de
Internet: www.chapel-fuerth.de


Die Chapel organisiert Kinder- und Jugendgruppen zu verschiedenen Bereichen des freikirchlichen Glaubens in der Gemeinde in der Fürther Südstadt. Außerdem gibt es mit den „Royal Rangers“ viele Pfadfinder-Angebote.

Kontakt:
DITIB Fürth – Mevlana Jugend
Yasemin Ayvaz

Telefon:

E-Mail: yasemin141@live.de
Internet: https://ditibfuerth.de/


Im Vordergrund stehen bei der DITIB-Jugend Betreuung und Beratung der Jugendlichen und Unterbreitung von Freizeitangebote in Form von verschiedenen sozialen Angeboten.

Dazu gehören beispielsweise Bildungsseminare für Jugendliche in schulischen, beruflichen und sozialpolitischen Bereichen, zielgerichtete Projekte für Jugendliche zum Beispiel mit der IHK, die der Berufsqualifizierung, der Bildungsorientierung und dem Erarbeiten und Herausfinden der eigenen Ressourcen. Ebenfalls sportliche und freizeitorientierte Angebote.

Kontakt:
Fastnachtsjugend Franken
Monika Schwundeck

Telefon:

E-Mail: monikabak20@msn.com
Internet: https://www.fastnacht-jugend-franken.de/

Die Fastnacht-Jugend Franken des Fastnacht-Verband Franken e.V. verfolgt auf gemeinnütziger Grundlage die Pflege der Faschings- und Fastnachtstradition.

Sie ist bemüht, dem traditionellen Brauchtum und der Heimatpflege Geltung zu verschaffen. Wir wollen durch Jugendarbeit jungen Menschen ermöglichen, in zeitgemäßen Gemeinschaften Musik, Tanzsport sowie Humor zu betreiben.

Kontakt:
Alevitische Jugend
Onur Dogan

Telefon:

E-Mail: fuerth@bdaj.de
Internet: www.bdaj-bayern.de

Der BDAJ Bayern ist einer der fünf Regionalverbände des Bundesverbands Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland e.V. (BDAJ). Als Kernaufgaben und Leitziele des Verbands gelten:

  • Interessenvertretung alevitischer Kinder und Jugendlichen in Politik und Gesellschaft,
  • Erhalt und Erforschung der alevitischen Lehre,
  • Einsatz für ein gerechtes und friedliches Zusammenleben,
  • Unterstützung, Beratung und Förderung seiner Untergliederungen und Mitglieder,
  • Einsatz für Menschenrechte, Gleichstellung von Mann und Frau, Freiheit aller Glaubensrichtungen, Rechte unterdrückter Minderheiten, Integration und gleichberechtigte Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund,
  • zu kritischem Denken und Handeln, sowie zur demokratischen Mitgestaltung alevitischer Jugendlicher in Deutschland anzuregen.

Der Bund der Alevitischen Jugendlichen in Bayern e.V. (BDAJ Bayern) vertritt derzeit die Interessen von ca. 4500 alevitischen Jugendlichen in Bayern. Inhaltlich orientiert sich der BDAJ Bayern sowie seine Untergliederungen an dem humanistisch-sozialen Weltbild der Aleviten, das von Gleichberechtigung, Nächstenliebe, Gleichstellung der Geschlechter, Bildung und Wissenschaft geprägt ist. Der Verband setzt sich für einen jugend-integrationsspezifischen Ansatz ein, der seine Mitglieder in die Lage versetzen soll, sich als gleichberechtigten Teil der deutschen Gesellschaft wahrzunehmen und an dieser in den verschiedensten Bereichen zu partizipieren. Als Jugendverband hat der BDAJ Bayern den Anspruch sich aus der Rolle des Vereins junger Menschen mit Migrationshintergrund hin zu einem Verband zu emanzipieren, der von der breiten Öffentlichkeit als gleichberechtigter und ernstzunehmender Partner wahrgenommen wird.
Der Regionalverband Bund der Alevitischen Jugendlichen in Bayern e.V. (BDAJ Bayern)

Wenn Sie das Online-Casino-Visa https://casino-visa.de/ im Deutschland des Glücksspiels in Casinos und Resorts mögen, können die Caesars Rewards Visa Credit Card Ihnen eine respektable Prämien für die Rücknahme von Comps, Reisen und Restaurants verdienen. Aber viele der Boni und Vergünstigungen der Karte nutzen viele Ausgaben, um zu verdienen. Wenn Sie auf der Suche nach Karten, die flexiblere Belohnungen anbieten, vergleichen Sie Ihre Optionen in unserem umfassenden Leitfaden für Rewards-Karten.
  • hat zahlreiche Ortsjugenden in ganz Bayern und arbeitet mit weiteren Anschlussjugenden zusammen,
  • weitere Mitglieder des Verbands sind Alevitische Hochschulgruppen,
  • ist als landesweit relevanter Jugendverband anerkannt,
  • ist Mitglied des Bayerischen Jugendrings & anerkannt als freier Träger der Jugendhilfe nach §75 SGB VIII,
  • verfügt landesweit über Vertretungsrechte in KJR/SJR,
  • ist über seine Bezirksvertretungen in mehreren Bezirksjugendringen (BezJr) eigenständig vertreten,
  • ist Teil der Arbeitstagung der Vereine junger Menschen mit Migrationshintergrund (VJM) und über diese in der Vollversammlung des Bayerischen Jugendrings (BJR) vertreten und ist langjähriges Mitglied der Kommission Integration des BJR und in zahlreichen weiteren Arbeitsgruppen der Jugend(verbands)arbeit in Bayern vertreten.

Unseren Verbandsflyer, mit allen wichtigen Informationen auf einen Blick, findet ihr hier.

Kontakt:
Volkstrachtenverein D‘Auerbergler
Norbert Roßner
Ackerstraße 35
90513 Zirndorf

Telefon:

E-Mail: norbert.rossner@gmx.de
Internet:



Kontakt:
Ingrid Lamatsch


Telefon:

E-Mail: ila@koller-hausverwaltungen-gmbh.de
Internet: http://www.trachtenverein-stadeln.de/


Eines der schönsten Aufgaben ist sicherlich die Jugend mit den heimatlichen Sitten und Gebräuchen vertraut zu machen. An praktischen Beispielen, wie den früheren Ablauf und die Gestaltung einer Kirchweih, versuchen wir die Jugend an dieses Thema heranzuführen.

Das Theaterspiel wird vor allem von unserer Kinder- und Jugendgruppe gepflegt, die z.B. an Weihnachten, auch bei anderen Vereinen, ein Krippenspiel aufführt.

Unsere Jugendproben finden zusammen mit den Erwachsenen statt. In diesem Jahr haben wir eine Themenaufteilung der verschiedenen Proben eingeführt. Begonnen haben wir das neue Jahr mit dem Erlernen von unseren Rundtänzen. An erster Stelle ist hier der Schottisch angesagt, da kein Tanz ohne diesen Schritt auskommt. Begonnen haben wir aber auch mit dem Walzer, der von Grund auf gelernt wird. Diese Auffrischung ist auch bei unseren Erwachsenen gut angekommen, da durch das Erlernen von Figurentänzen die Rundtänze zu kurz gekommen sind.

Im Moment haben wir 16 Kinder und Jugendliche. Durch unsere Auftritte in diesem Jahr, würden wir uns freuen einige Kinder wieder für unseren Verein zu gewinnen. Unsere Tracht wird den Kindern und Jugendlichen vom Verein gestellt. Auch brauchen die Kinder und Jugendlichen keine Vereinsbeitrag zahlen.

Kontakt:
Christliche Pfadfinderschaft Deutschlands e.V. Stamm Franken
Ellen Schmitt
Pfarrhof 2
90762 Fürth


Telefon:

E-Mail: stammesfuehrer@cp-stamm-franken.de
Internet: www.cp-stamm-franken.de

Der Stamm Franken ermöglicht momentan 120 Kindern und Jugendlichen, ab 6 Jahren, aus Fürth das Leben in und mit der Natur, Übernahme von Verantwortung und das Leben christlicher Werte verbunden mit jeder Menge Spaß und Abenteuer. Unsere Wölflinge, Pfadfinder, Knappen und Späher treffen sich wöchentlich und widmen sich dabei spielerisch den verschiedensten Themen, die wir dann auf Fahrten und Lager ausprobieren. Unsere Heimat ist in der Gemeinde St. Michael in Fürth.

Dachverbände groß gemäß §30 Abs.2b der BJR-Satzung

Kontakt:
DIDIF-Jugend


Telefon:

E-Mail: info@didf-jugend-bayern.de
Internet: https://didf-jugend-bayern.de/


Unseren Jugendgruppen können junge Menschen, unabhängig ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexuellen Orientierung und ihres Geschlechts beitreten. Der Grundgedanke unserer Arbeit ist das Engagement gegen jede Art von Nationalismus oder Ausgrenzung, sowie gegen die Versuche, Menschen unterschiedlicher ethnischer, kultureller und religiöser Herkunft zu spalten.

Kontakt:
BLSV Sportkreis Fürth
Krähenweg 43
90768 Fürth

Telefon: 0911 / 75 69 680

E-Mail: manuel.sand@gmx.de
Internet: www.fuerth.bsj.org


Die BSJ fördert Jugendbildung in Sport, Spiel und Geselligkeit, indem sie sich theoretisch und praktisch mit dem Sport auseinandersetzt und sich auch mit musisch-kulturellen Aktivitäten und gesellschaftsbezogenen Fragestellungen befasst. Die BSJ will, dass junge Menschen gemeinsam Spaß im Sporttreiben erleben und etwas für den eigenen Körper und Geist, den Mitmenschen und die Umwelt tun. Die BSJ vertritt die Interessen der Sportjugend innerhalb und außerhalb des Bayerischen Sportverbandes.

Kontakt:
BDKJ-Regionalverband Fürth
Wasserstraße 1
90762 Fürth

Telefon: 0911 / 74 60 31

E-Mail: vorstand@bdkj-fuerth.de
Internet: https://bdkj-fuerth.de/


ie im BDKJ organisierten katholischen Jugendverbände befähigen Kinder und Jugendliche zu kritischem Urteil und eigenständigem Handeln aus christlicher Verantwortung. Dazu gehört der Einsatz für eine gerechte und solidarische Welt. Er versteht sich als gesellschaftliche Kraft in der Kirche und wirkt bei der „Entwicklung von Kirche, Gesellschaft, Staat und internationalen Beziehungen“ mit. Darüber hinaus kümmert sich der BDKJ um die Absicherung der finanziellen Förderung und unterstützt die katholischen Jugendverbände als Dachorganisation in vielen Belangen.

Kontakt:
Evangelische Jugend im Dekanatsbezirk Fürth
Königstraße 27
90762 Fürth

Telefon: 0911 / 74 32 753

E-Mail: info@ej-fuerth.de
Internet: www.ej-fuerth.de


Alle im Bereich der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern tätigen Gruppierungen evangelischer Jugend (Gemeindejugend und Verbandsjugend) gehören zur Evangelischen Jugend in Bayern. Das gemeinsame Ziel ihrer Arbeit besteht darin, als mündige und tätige Gemeinde Jesu Christi das Evangelium von Jesus Christus den jungen Menschen in ihrer Lebenswirklichkeit zu bezeugen.

Kontakt:
Gewerkschaftsjugend im DGB
Kornmarkt 5-7
90402 Nürnberg

Telefon: 0911 / 24 91 681

E-Mail: jugendsekretariat-nuernberg@dgb.de
Internet: www.dgb-jugend-by.de


Wir sind die gewerkschaftliche Interessenvertretung für, mit und durch Jugendliche und junge Erwachsene. Die DGB-Jugend nimmt als Dachorganisation die jugendpolitischen Koordinierungs- und Vertretungsaufgaben wahr und fördert die Zusammenarbeit der Mitgliedsorganisationen. Wir beschäftigen uns mit allen Fragen, die sich aus dem Arbeitsleben und der Gesellschaft ergeben, führen Seminare, Reisen und Veranstaltungen durch. Und wo wir mit unseren Argumenten auf taube Ohren stoßen, sind Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen angesagt.

Große Jugendverbände gemäß §30 Abs2b der BJR-Satzung

Kontakt:
Sektion Fürth des Deutschen Alpenvereins e.V.
Johannes Plonka


Telefon:

E-Mail: jadvfuerth@gmx.de
Internet: www.alpenverein-fuerth.de


Bergwichtel (6 – 8 Jahre):

Unsere jüngsten Nachfolger, die Bergwichtel haben jeden Donnerstag die Möglichkeit sich wieder mal richtig auszutoben. Aber natürlich sind wir auch dabei ihren Klettergeist zu wecken. Neben klettern außen + innen, stehen auch Spiel & Spass z.b im Wald auf dem Programm

Jugend (9 - 18 Jahre):
In der Jugend sind wir mehr aufs Klettern fixiert, wobei Spiele und andere Aktionen natürlich nicht zu kurz kommen! Ebenfalls ein großes Highlight sind immer unsere Hüttenwochenden in der Fränkischen!

Besondere Donnerstage / Wochenenden:

Wie ihr im Programm sehen könnt, sind wir mit allen Gruppen ab und zu auch im Stadtwald bouldern und abseilen, im Stadtpark spielen und in der Kletterhalle in Nürnberg klettern. Vor allem unsere Wochenendtour auf die Fritz-Hasenschwanz Hütte ist schon lange Tradition.....


Kontakt:
Jugendfeuerwehr Fürth
Helmplatz 2
90762 Fürth

Telefon: 0911 / 97 77 10

E-Mail: sjw@wolfis-dog-team.de
Internet: https://fw-fuerth.org/freiwillige-feuerwehr/jugendfeuerwehr/


Du interessierst dich für die Jugendfeuerwehr?!

Jugendfeuerwehr kurz und knapp:
Mit 12 Jahren können Jugendliche bereits der Jugendfeuerwehr beitreten. Dort erlernt man wichtige Grundlagen für die Feuerwehrgrundausbildung und den späteren Feuerwehrdienst. Die Feuerwehrgrundausbildung kann man ab 16 Jahren absolvieren und nach erfolgreichen Abschluss teilweise schon an richtigen Einsätzen teilnehmen (außerhalb des Gefahrenbereichs).

Mit 18 Jahren erfolgt der Übertritt in die erwachsene Einsatzmannschaft.

Aber das ist natürlich noch nicht alles.

Du interessierst Dich für die Jugendfeuerwehr und würdest Dir das gerne mal näher ansehen? Dann erkundige Dich doch einfach mal bei deiner freiwilligen Feuerwehr vor Ort, wann sich die Jugendgruppe trifft. Interessierte Jugendliche sind bei uns gerne willkommen!


Kontakt:
BRK-Haus Fürth
Henry-Dunant-Straße 11
90762 Fürth

Telefon: 0911 / 76 10 850

E-Mail: info@jrkfuerth.de
Internet: www.jrkfuerth.de


Du interessierst dich für die Jugendfeuerwehr?!

Jugendfeuerwehr kurz und knapp:
Mit 12 Jahren können Jugendliche bereits der Jugendfeuerwehr beitreten. Dort erlernt man wichtige Grundlagen für die Feuerwehrgrundausbildung und den späteren Feuerwehrdienst. Die Feuerwehrgrundausbildung kann man ab 16 Jahren absolvieren und nach erfolgreichen Abschluss teilweise schon an richtigen Einsätzen teilnehmen (außerhalb des Gefahrenbereichs).

Mit 18 Jahren erfolgt der Übertritt in die erwachsene Einsatzmannschaft.

Aber das ist natürlich noch nicht alles.

Du interessierst Dich für die Jugendfeuerwehr und würdest Dir das gerne mal näher ansehen? Dann erkundige Dich doch einfach mal bei deiner freiwilligen Feuerwehr vor Ort, wann sich die Jugendgruppe trifft. Interessierte Jugendliche sind bei uns gerne willkommen!

Dachverbände klein gemäß §30 Abs.2b der BJR-Satzung


Kontakt:
Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg
Sonja Fahlbusch

Telefon:

E-Mail: vorstand@dpsg-sms.de
Internet: www.dpsg-sms.de


Die DPSG trägt als Erziehungsverband dazu bei, dass die Kinder und Jugendlichen sich zu eigenständigen und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten entwickeln. In Fürth gibt es Kinder- und Jugendgruppen für jedes Alter.


Kontakt:
Verband Christl. Pfadfinderinnen und Pfadfinder


Telefon:

E-Mail:
Internet:

Die Kinder und Jugendlichen unseres Verbands erleben Pfadfinden und erkunden die Welt in ihrer Gruppe. Die (häufig jungen) Sippenführerinnen und Sippenführer berücksichtigen bei der Gestaltung der gemeinsamen Aktivitäten die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Altersstufen.

Der VCP begleitet seine Mitglieder bei ihrer Entwicklung zu verantwortungsbewussten Persönlichkeiten, die die Gesellschaft aktiv mitgestalten.

Jugendgruppen gemäß §30 der BJR-Satzung


Kontakt:
Jugendensemblegemeinschaft Musikschule Fürth e. V.
Robert Wagner
Südstadtpark 1
90763 Fürth


Telefon:

E-Mail: info@musikschule-fuerth.de
Internet: www.musikschule-fuerth.de


Über 2200 Schüler*innen und 50 Lehrkräfte spielen unter einem Dach Musik. Im Unterricht, in Ensembles, bei Konzerten ... Neugier trifft auf Erfahrung, Freude an der Musik auf Freude an der Musik. Spielregeln gehören natürlich dazu. Jeder Mensch kann mitspielen. Niemand muss das ganze Regelwerk der Musik beherrschen, um die eigene Leistung zu genießen.
Das Spiel macht Spaß ab der ersten Hörerfahrung, ab der ersten Bewegung, ab dem ersten Ton.