Bayerische Ehrenamtskarte

Der Stadtjugendring Fürth begrüßt Einführung der Bayerischen Ehrenamtskarte in Fürth.

Die Stadt Fürth wird in diesem Jahr noch die Bayerische Ehrenamtskarte einführen. Diese Karte ist als „Dankeschön“ für alle ehrenamtlich Tätigen gedacht. Diese Karte ist zwei Jahre gültig. Antragsberechtigt sind alle Ehrenamtlichen ab 16 Jahren, die sich seit zwei Jahren durchschnittlich fünf Stunden pro Woche oder bei Projektarbeiten mindestens 250 Stunden jährlich für das Gemeinwohl engagieren.

Wer bereits die Jugendleiterkarte „Juleica“ besitzt, bei der Feuerwehr, im Katastrophenschutz oder Rettungsdienst mit entsprechender Ausbildung aktiv ist, erfüllt die Voraussetzungen ohne Prüfung.

Inhaber/innen einer gültigen „Juleica“ können hier das aktuelle Folrmular der Stadt Fürth verwenden.

Weitere Informationen auf der Homepage der Stadt Fürth


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.