Geschirrmobil

Geschirrmobil

Wozu ein Geschirrmobil?
Ganz einfach: damit es nach der Feier so sauber ist wie vorher, damit Wegwerfgeschirr, also Abfall, vermieden wird (Nachhaltigkeit) und damit Mitgliedsverbände bei ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützt werden. Das ist unser Ziel!

Unser Geschirrmobil kann ausschließlich in der frostfreien Jahreszeit von April bis Oktober geliehen werden. Ausnahmen können bei Nachweis einer frostfreien Abstellmöglichkeit gemacht werden. Mehrweg Geschirr kann gerne reserviert werden.

Wie das mit dem Ausleihen funktioniert?
Das Geschirrmobil einfach bei der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings per
Email (verleih@sjr-fuerth.de) oder telefonisch (0911 710076) anfragen.

Kosten
Das Geschirrmobil kostet ab 80.- € pro Nutzungstag für Mitgliedsverbände des SJR und KJR.

Das Geschirr (Kosten ab 5.- €) ist in Kunststoffboxen verpackt und kann zusammen mit dem Geschirrmobil oder aber auch einzeln geordert werden. Pro Geschirrbox wird 1,00 € Bereitstellungsgebühr berechnet. Bei der tatsächlichen Nutzung der Box wird die Bereitstellungsgebühr von 1,00 € je Box mit der
Miete verrechnet.


Hygienevorschriften
Zur Einhaltung der Hygiene-Vorschriften empfiehlt sich eine Trennung von verschmutztem und sauberem Geschirr. Die Vorspülwanne dient zum Vorreinigen von stark verschmutztem Geschirr und Besteck, ferner zum Entsorgen von Getränkeresten aus Gläsern.